Mein beruflicher Werdegang startete in der Finanzwelt, wo ich nach der Berufsmittelschule und dem Abschluss der kaufmännischen Banklehre, einem Englisch Studium an der Universität in Oxford, mich in New York zur internationalen Brokerin ausbilden liess. Es folgten Jahre im Handel mit Commodities, Futures und Options Börse USA gefolgt von einer Weiterbildung in Japan und der Übernahme der Leitung des Warrants und Convertibles Handels für die Mitsubishi Trust in Zürich.

Gleichzeitig gab es für mich noch eine Parallelwelt, da ich mit einer Skoliose (einer Verkrümmung der Wirbelsäule) zur Welt gekommen bin. Die innere und äussere Aufrichtung durch die Auseinandersetzung mit mir und meinem Körper war für mich seit früher Kindheit präsent und wurde zu einer Lebensaufgabe. Bereits mit vier Jahren nahm ich Ballettunterricht und ging regelmässig zu allen möglichen Bewegungstherapien, um mich aus der Verkrümmung zu befreien. Körperliche und seelische Balance zu erlangen wurde zu meiner Passion. Alles was ich auf meinem Weg lernen durfte, gebe ich seit über 30 Jahren weiter.

1989 habe ich die Ups and Downs AG gegründet und über 12 Jahre ein renommiertes Fitness Center am oberen Zürichsee aufgebaut und geführt. Gleichzeitig wurde die AFA – Academy for Fitness & Aerobics ins Leben gerufen und die offizielle Vertretung der AFAA – Aerobics and Fitness Association of America für die Schweiz übernommen. Es folgten Jahre, in denen ich mit meinem Team Aus- und Weiterbildungen für Fitness & Aerobics Instruktoren entwickelte und weit über 1000 Leute ausbildete.

Ich war Mitgründerin des SFCV – Schweizerischer Fitnesscenter Verband, heute SFGV – Schweizerischer Fitness- und Gesundheitscenterverband, dessen Ziel es war, die Branche zu formieren und eine eidg. Prüfung für Fitness Instruktoren zu erarbeiten. Als Vorstandsmitglied und Präsidentin der Prüfungskommission leitete ich das Team von Prüfungsexperten und bildete dieses aus. 1997 wurde die Berufsprüfung unter meiner Leitung vom BBT, heute SBFI – Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, nach Erstdurchführung eidg. anerkannt.

Zur selben Zeit habe ich als IAF Vorstandsmitglied und int. Aerobics Schiedsrichterin mit meinem Team die IAF – International Aerobics Federation für die Schweiz vertreten und während sieben Jahren die Schweizermeisterschaften im Aerobics ausgetragen sowie Athleten und Schiedsrichter geschult. Als Beirat der Qualitop – Verband für Qualitätssicherung bei gesundheitswirksamen Bewegungsangeboten war ich an der Entwicklung von Qualitätsstandards für Fitness Center involviert.

Nach 12 Jahren weltweitem Engagement in den Bereichen Fitness & Aerobics, Aus- & Weiterbildung für Instruktoren und der Förderung des Aerobic Sports orientierte ich mich 2001 neu. Es war getan, was getan werden konnte – das Fitness Center und weite Bereiche der Ausbildungsstätte wurden verkauft – ich brauchte eine neue Herausforderung und frischen Input.

Es folgten Studien in westlicher Medizin, asiatischen Heilmethoden, Massagetechniken, Yoga und Yogatherapie, Feng Shui, Chinesische Astrologie und Energiearbeit. Gleichzeitig bekam die Ups and Downs AG ein neues Gesicht und einen neuen Namen und wurde so zur Optilution AG. Einige Firmenmandate betreue ich mit meinem Team mittlerweile seit über 20 Jahren erfolgreich.

2006 eröffnete ich die Praxis CHIVA SOM mit integriertem Yoga Raum für ganzheitliche Beratung, Betreuung und Begleitung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene